Steuerliche Neuregelungen ab Januar 2020

Steuerliche Neuregelungen ab Januar 2020

Kinderfreibetrag und Grundfreibetrag steigen Der steuerliche Kinderfreibetrag steigt zum 01. Januar 2020 auf 7.812 Euro. Auch für Erwachsene steigt der Grundfreibetrag in 2020 auf 9.408 Euro. Auf diesen Teil des Einkommens muss keine Einkommenssteuer gezahlt werden. Die Bundesregierung entlastet Familien damit um rund 10 Milliarden Euro jährlich. Die nächste Kindergelderhöhung erfolgt am 01. Januar 2021….

Weiterlesen
Neue Musterklage gegen Doppelbesteuerung bei Renten

Neue Musterklage gegen Doppelbesteuerung bei Renten

Bund der Steuerzahler unterstützt den Kläger beim Bundesfinanzhof Der Bund der Steuerzahler (BdSt) unterstützt die Klage eines Ruheständlers gegen die Zweifachbesteuerung von Renten. Von dieser Musterklage profitieren auch andere Senioren, die nun nicht selbst klagen müssen. „Schon seit Jahren weist unser Verband auf Mängel in diesem Bereich hin, weil die geltenden Regeln zu einer Zweifachbesteuerung…

Weiterlesen
Klimaschutzprogramm: Umweltfreundliches Verhalten wird steuerlich gefördert

Klimaschutzprogramm: Umweltfreundliches Verhalten wird steuerlich gefördert

Die Bundesregierung setzt das Klimaschutzprogramm 2030 auch steuerrechtlich um. Sie stellt so die Weichen für eine schnellere CO2-Reduktion. Das Kabinett hat beschlossen, Bahnfahren günstiger zu machen, Pendler zu entlasten und die energetische Gebäudesanierung zu fördern. Dem hat der Bundestag nun zugestimmt. Das Gesetz sieht steuerliche Anpassungen vor, um die Herausforderung der CO2-Reduktion bis zum Jahr…

Weiterlesen