Blitzlicht Ausgabe 03/14

Blitzlicht Ausgabe 03/14

In dieser Ausgabe erhalten Sie Informationen zu den folgenden Themen: Fälligkeitstermine Steuern/Sozialversicherung März und April 2014 Vorrang des Flächenschlüssels vor dem Umsatzschlüssel bei Vorsteueraufteilung bezüglich eines gemischt genutzten Gebäudes Geschäftsveräußerung im Ganzen auf mehrere Umsatzsteuer-Subjekte Voraussetzungen zur Anwendung der 1 % Regelung Keine regelmäßige Arbeitsstätte bei wiederholter befristeter Zuweisung des Arbeitnehmers an einen anderen Betriebsteil…

weiterlesen
Blitzlicht Ausgabe 02/14

Blitzlicht Ausgabe 02/14

In dieser Ausgabe erhalten Sie Informationen zu den folgenden Themen: Fälligkeitstermine Steuern/Sozialversicherung Februar und März 2014 Kosten für hochwertige Tombolapreise nicht als Betriebsausgaben absetzbar Darlehensverträge zwischen nahen Angehörigen Mietvertragliche Kündigungsbeschränkungen gelten auch für den Käufer vermieteter Wohnungen Vermietungsabsicht muss auch bei Leerstand einzelner Räume einer Wohnung nachgewiesen werden 1 %-Regelung bei Überlassung mehrerer Kfz Jahresmeldung…

weiterlesen
Blitzlicht Ausgabe 10/13

Blitzlicht Ausgabe 10/13

In dieser Ausgabe erhalten Sie Informationen zu den folgenden Themen: Fälligkeitstermine Steuern/Sozialversicherung Oktober und November 2013 Abgrenzungskriterien für Gebühren eines Darlehens als aktiver Rechnungsabgrenzungsposten Gegenseitige Risikolebensversicherungsbeiträge von Personengesellschaftern keine Betriebsausgaben Anwendbarkeit der sog. 1 % Regelung auf Taxen Einkünfteerzielungsabsicht bei langjährigem, strukturellem Leerstand von Wohnungen Folgen einer unwirksamen Befristung eines Mietvertrags Zahlung eines Minderwertausgleichs wegen…

weiterlesen
Blitzlicht Ausgabe 09/13

Blitzlicht Ausgabe 09/13

In dieser Ausgabe erhalten Sie Informationen zu den folgenden Themen: Fälligkeitstermine Steuern/Sozialversicherung September und Oktober 2013 Bei Zahlung mittels Kreditkarte erfolgt der Abfluss mit der Unterschrift auf dem Belastungsbeleg Stillhalterprämien aus Optionsgeschäften mit Anteilen an Kapitalgesellschaften sind körperschaftsteuerpflichtig Investitionszulage: Lastenaufzug in einer Bäckerei ist Betriebsvorrichtung und kein Gebäudebestandteil Einkünfteerzielungsabsicht bei der Vermietung von Gewerbeobjekten Einkünfteerzielungsabsicht…

weiterlesen